Homepage des KonaK Wien

Forschungs- und Kulturverein fuer Kontinentalamerika und die Karibik

 

Arthaberplatz 4, A-1100 Wien

Telefon: +43-1-941 08 78
Fax: +43-1-602 37 48-5
E-mail: konak-wien@chello.at

    Home    Verein    Veranstaltungen   Publikationen    Bibliothek     Forschung    Kooperationen    Links    Kontakt    E-Mail   

 

  

 Forschungsgesellschaft

 

 

>>  Forschungsschwerpunkte

 

>>  Projekte

 

>>  WissenschaftlerInnen

 

>> Studium

 

 

Studium

 

 

Im Rahmen der internationalen Zusammenarbeit zählt die Arbeit als Informations- und Anlaufstelle für internationale Mobilitäts- und Studienprogramme von Universitäten im kontinentalamerikanischen und karibischen Raum zu den Aufgaben der FGKK.

 

 

Maestría „Estudios del Caribe“

 

Derzeit informieren wir über den Magisterstudiengang „Estudios del Caribe“ (Karibikstudien), der von zwei im karibischen Raum ansässigen kolumbianischen Universitäten (Universidad de Cartagena und Universidad Nacional de Colombia) in Cartagena de Indias und auf der Karibikinsel San Andrés angeboten wird. In den Studiengang sind Gastprofessoren verschiedener Universitäten (etwa der University of the West Indies, der Universidad de Puerto Rico, der London Metropolitan University oder der Universität Hamburg) eingebunden. Er richtet sich an Studierende und Absolventen der Natur-, Rechts-, Geistes-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften. Absolventinnen und Absolventen eines fachlich in Frage kommenden Bachelorstudiums bzw. eines gleich- oder höherwertigen Studiums an einer anerkannten Universität können ab sofort um Aufnahme ansuchen und sich diesbezüglich mit uns in Verbindung setzen.

 

Informationen: iiecaribe@konak-wien.org

 

Dauer: 4 Semester

 

Abschluss: Magíster en Estudios del Caribe

 

Studienorte: Cartagena de Indias, San Luís/Isla de San Andrés (Kolumbien)

 

Organisation und Durchführung:

 

Instituto Internacional de Estudios del Caribe (IIE-Caribe)

Universidad de Cartagena

Calle de la Universidad, Cartagena de Indias, Colombia

Tel.: +57-5-6646183; +57-5-6641655

http://www.unicartagena.edu.co/iiecaribe1/index.htm

 

Instituto de Estudios Caribeños

Universidad Nacional de Colombia, Sede Caribe

Carretera Circunvalar San Luis,

San Andrés isla, Colombia
Telefax: +57-8-5133310 ext. 11

http://www.caribe.unal.edu.co/index.html

 

Kurzinfo:

Der Studienplan des transdisziplinären Magisterstudiengangs „Karibikstudien“ umfasst unter anderem die Wahlfächer Karibische Kulturkunde, Umweltstudien, Politische Ökonomie, Geogeschichte, Karibische Sozialgeschichte, Internationale Beziehungen, Rezente Problematiken, Nachhaltige Entwicklung sowie Debatten über den karibischen Raum und wird in Form von Kolloquien, Seminaren, Forschungs­seminaren, Guided-Readings, Ausstellungen, Feldexkursionen, Realisierung von Fallstudien und Fachtutorien angeboten. Das Studium muss in spanischer Sprache absolviert werden. Gastprofessoren verschiedener Universitäten, wie der University of the West Indies, der Universidad de Puerto Rico, der London Metropolitan University oder der Universität Hamburg, sind in den Unterricht eingebunden.

 

Qualifikationsprofil:

Das Studium vermittelt die Befähigung, Wissen über den karibischen Raum, mit seinen verschiedenen Regionen und Einteilungen, in Makro-, Meso- und Mikroperspektive zu verstehen, zu produzieren und zu systematisieren und qualifiziert durch die Vermittlung der notwendigen Kenntnisse und Methoden zur selbständigen Forschung über den kontinentalen und insularen karibischen Raum. Als berufliche Einsatzfelder kommen neben der Forschung insbesondere die universitäre Lehre und die Beratung in den Bereichen Politik und regionale Entwicklung in Frage.

 

Anforderungen:

·          Abschluss eines Bachelor- bzw. Bakkalaureatstudiums oder eines einschlägigen Studiums der Natur-, Rechts-, Geistes-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften an einer anerkannten Universität

·          Frei gewählter Vorschlag des Themas der beabsichtigten Magisterarbeit

·          Vorlage eines (ungedruckten) wissenschaftlichen Aufsatzes in spanischer Sprache über ein frei gewähltes Schwerpunktthema den karibischen Raum betreffend (Umfang max. 2.000 Worte)

 

 

Abgeschlossene Programme

 

>> Mobilitätsprogramm IIE-UBV



 

Diese Webseite wurde für Internet Explorer 6/Firefox 1.5

bei einer Bildschirmauflösung von 1024x768/1280x800 optimiert.